Geschichte

Eine Szene aus sehr alter Zeit

Ror Wolf, Dolf Sternberger und Yaak Karsunke sitzen um einen Tisch.
Sagt Ror: Du, Dolf, warst heuer scho im Zoo?
Sagt Dolf: Ach wo – was Zoo. Ich hab mein inneres Gehege.
Sagt Yaak: Die Tage werden kürzer. So kurz, bald enden sie und sind veraltet.
Sagt Ror: Doch davon später mehr.

Später, die drei Henkelmänner sind gegangen, kommt Gardy Granass und räumt den Tisch ab.
Der Abwasch, sagt sie, der Abwasch hängt natürlich einmal wieder ganz an mir.
Doch diese Mal irrt sie; es kommt anders. Heute springt ihr Adi Dassler bei mit seiner neuen Stollenbürste. Im Spülstein schunkelt das Geschirr. Omo schäumt, Ata gluckst, Pril wundert sich und Vim schaut verdutzt aus der Wäsche.
Später dann geht man nach Balkonien und gießt die Pelargonien im Kasten mit dem guten Nescafé. Kein Wunder, an einem Tag so schön wie heute.

Schnittmenge / Intersection

Foto: Martin Bartholmy (hochauflösende Version hier)